background

Laienspielgruppe des Kath. Junggesellenvereins Rieden e.V.

logotype


Der Ablauf der Riedener Passionsspiele


(Spieldauer ca. 3,5 Stunden)

1. Akt:

 

Einzug Jesu in Jerusalem

     

2. Akt:

 

Jesus reinigt den Tempel

     

3. Akt:

 

Jesus im Hause Simon, des Aussätzigen

     

4. Akt:

 

Jesus nimmt Abschied von Maria, seiner Mutter

     

5. Akt:

 

Das Heilige Abendmahl

     
    Pause

6. Akt:

 

Sitzung des Hohen Rates

     

7. Akt:

 

Jesus am Ölberg

     

8. Akt:

 

Jesus vor dem Hohen Rat

     

9. Akt:

 

Petrus verleugnet den Herrn
Jesus vor Pontius Pilatus

     
    Pause
     

10. Akt:

 

Verzweiflung des Judas
Der Kreuzweg

     

11. Akt:

 

Jesus auf Golgotha (Kreuzigung)
Kreuzabnahme

     

12. Akt:

 

Klage des Erlösers über den Undank der Menschen

     

13. Akt:

 

Die Auferstehung

     

Schlusslied: Christus ist erstanden

 

Änderungen vorbehalten

zurück



© Laienspielgruppe des Kath. Junggessellenvereins Rieden
Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung